Impressum

Klaudia Funk-Bögershausen, Kommissarische Schulleiterin
Wienbredeschule, Städtische Gemeinschaftsgrundschule
Schulstraße 7
59368 Werne
Telefon: (02389) 40 39 06
Telefax: (02389) 99 06 057
E-Mail: wienbredeschule.werne@t-online.de


Copyright
Der Inhalt der Internetseiten der Wienbredeschule ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Schulleitung der Wienbredeschule.
Davon ausgenommen sind für die Weiterverarbeitung ausdrücklich angebotene Materialien, die als Download gekennzeichnet sind.
Für zugesandte Texte, Bilder und Hinweise auf Web-Adressen wird das Einverständnis zur kostenfreien Veröffentlichung auf den Internetseiten der Wienbredeschule vorausgesetzt. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Veröffentlichung. Der Umfang sowie die Darstellung der Inhalte werden vom Internet-Team der Webseite bestimmt.


Haftungsausschluss
Das Internet-Team der Wienbredeschule ist bemüht, die Daten und Informationen auf dieser Webseite stets aktuell und fehlerfrei zu halten.
Eine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen ist jedoch ausgeschlossen. Dieses gilt auch für die Websites, die über die Homepage der Wienbredeschule erreicht werden.
Ausdrücklich distanzieren wir uns von allen Inhalten aller verlinkten Seiten (einschließlich den Links dieser verlinkten Seiten) und machen uns die Inhalte der verlinkten Seiten nicht zu eigen, da wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten haben.
Die rechtliche und inhaltliche Verantwortung auf verlinkte Webseiten liegen allein beim Eigentümer dieser Webseiten.
Alle Webseiten sind von uns zum Zeitpunkt des „Verlinkens“ besucht worden. Zu beanstandendes Material in jeglicher Form wurde von uns nicht entdeckt.



Hinweise zum Haftungsausschluss
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat.
Dieses kann – so das Gericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert, was wir hiermit ausdrücklich tun.